Eearly-Adopter Programm für Version 3

Zugang zur Version 3 mit Contao 5 und Bootstrap 5 erhalten.

250 €

Stand: 30.01.2024

Bootstrap 5 steht seit einigen Jahren zur Verfügung, wurde aber von der Bootstrap für Contao Erweiterung bisher nicht unterstützt. Mit der Version 3 der Erweiterung gibt es nun eine Version für Bootstrap 5, die sowohl unter Contao 4.13 als auch Contao 5, insbesondere Contao 5.2 und 5.3 lauffähig ist! Um die Finanzierung der Entwicklung, aber auch Wartung der Erweiterung sicherzustellen wird ein Early-Adopter-Programm eingeführt.

Mit dem Early-Adopter-Programm werden Teile der Entwicklung der neuen Version der Erweiterung mitgetragen, mit dem Ziel die Erweiterung weiterhin als Open-Source für alle zur Verfügung zu stellen. Dazu erhalten bis zum Erreichen des Early-Adopter-Ziel von 9.000 € vorerst nur Teilnehmer des Early-Adopter-Programms Zugang zur Version 3. Wurde das Ziel erreicht, wird die Erweiterung wie gewohnt für alle veröffentlicht.

Mindestanforderungen

min. PHP 8.1

min. Contao 4.13 oder min. 5.0

Funktionsumfang

Die Erweiterung deckt den gleichen Funktionsumfang wie Version 2 ist weitestgehend kompatibel. Dort wo Anpassungen der Datenstruktur notwendig wurden, erfolgt eine automatische Migration. Falls im Projekt spezifische CSS-Klassen von Bootstrap 4 verwendet wurden, die nun anders heißen, ist weiterhin eine Nacharbeit notwendig.

Es wird weiterhin Contao 4.13 wie auch Contao 5 unterstützt - es besteht somit die Freiheit auf einer LTS zu bleiben oder die neuen Funktionen von Contao 5 zu nutzen.

Das Konfigurationsystem der einzelnen Komponenten basiert nun auf der Bundle-Konfiguration von Symfony. So können nun in einer projektspezifischen Konfigurationsdatei config/config.yaml entsprechende Anpassungen vorgenommen werden, wie bei herkömmlichen Symfony-Bundles.

Contao 5 setzt vermehrt auf Twig-Templates. Gerade contao-bootstrap/templates bietet nun auch angepasste Twig-Templates an, sodass das automatische Umschreiben von CSS-Klassen (z.B. werden img- Klassen direkt beim Bildelement ausgegeben) weiterhin funktioniert, wenn Twig-Templates eingesetzt werden.

Bootstrap 5 bietet nun eine eigenständige Akkordionkomponente an, die nun unterstützt wird. contao-bootstrap/panel wird demnach zu contao-bootstrap/accordion. Eine automatische Migration der Daten findet statt.

Dank der Verwendung von netzmacht/contao-form-designer ist Verwendung von Floatings Labels dank eines neuen Formularlayouts möglich.

Am Early-Adopter-Programm teilnehmen

Zugang für Projekt

Mit der Teilnahme am Early-Adopter-Programm für 250,- € (netto) erhalte ich die Berechtigigung contao-bootstrap v3 für ein Projekt einzusetzen. Für alle, die das Projekt mit einem höheren Betrag unterstützen wollen, gibt es die Option 500,- € bzw. 1000,- € zu bezahlen und als Dankeschön als Unterstützer gelistet zu werden.

  • sofortige Nutzung nach Bereitstellung
  • Mindestanforderung: PHP 8.1
  • kompatibel mit Contao 4.13 und Contao 5.x
Preis vesteht sich zzgl. Umststeuer.
Bitte geben Sie die Domain(s) des Contao Projekts an, für die der Early-Adopter-Zugang erworben wird.
Anschrift

Falls Ihr Unternehmenssitz nicht in Deutschland ist, geben Sie bitte Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer an.

Kontakt
Als Unterstützer gelistet werden
Falls sie eine Darstellung als Supporter inklusive Logo wünschen, geben Sie hier den Pfad zu Ihrem Logo an.
Bemerkungen

Fragen & Antworten

Nach erfolgreicher Bestellung und Bezahlung erhältst du ein privates Paket contao-bootstrap/early-adopter, was du über den Contao-Manager installieren kannst. Dieses liefert den Zugang zur Version 3. Dann kannst du wie gewohnt die gewünschten Pakete in deine composer.json eintragen, also z.B. "contao-bootstrap/grid": "^3.0"

Die Entwicklung und Weiterentwicklung kostet immer etwas, nur wurde dies bisher über Projekte und Teilaufträge refinanziert. Bisherige Ansätze die Finanzierung auf freiwilliger Basis auf mehrere Schultern zu verteilen, sind gescheitert. Daher wird nun der Weg des Early-Adopter-Programms eingeschlagen.

Die Erlöse des Early-Adopter-Programms werden genutzt um die Kosten der in voraus erbrachten Leistungen zu decken:

  • Unterstützung von Bootstrap 5
  • Finanizerung der Contao 5 Unterstützung der Bootstrap-Erweiterung
  • Teilfinanzierung Contao 5 Unterstützung von netzmacht/contao-toolkit
  • Teilfinanzierung Contao 5 Unterstützung von netzmacht/contao-form-designer
  • Überarbeitung der Projektwebsite

Mit Erwerb des Early-Adopter-Zugangs erhalten Sie sofort nach Bezahlung und Bearbeitung Zugang zur stabilen Version 3. Die Entwicklung erfolgte im Voraus.

Ja, als Open Source Projekt sind Contributions in der Form von Pull Requests willkommen. Weiterhin kann sich an der Übersetzung beteiligt werden.

Aktuell nicht. Dieses Feature ist ganz neu in Contao. Da aktuell Contao 4.13 noch unterstützt wird, wird sich zeigen, inwieweit Komponenten (z.B. Grid) dies unterstützen werden.

Software kostet Geld

Als Opensource-Projekt, das durch finanzielle Unterstützung weiterentwickelt wird, möchte contao-bootstrap die Aufwände transparent machen.

108 Stunden

Weiterentwicklung, Tests, Kompatibilität

21 Stunden

Aktualisierung Website, Anleitung Installation

5 Stunden

Kommunikation & Projektmanagement

Stand: 30.01.2024